Dienstag, 12. Juni 2012

Artist Trading Card´s

ATC´s zu tauschen, ist die Ideenbörse schlechthin. 
Alles, was irgendeinem Stempler einfallen kann - bekommt man 
hier frei Haus geliefert. Im Hühnerhof tauschen wir monatlich zu 
einem vorgegebenen Thema. Jede macht 10 Stück, 
eine ist unser "Umschlagplatz", sammelt alles, tauscht und 
schickt an alle zurück. Und was man da alles zu sehen bekommt! 
Denn jede hat ja andere Stempel, ist in einer anderen 
Stimmung und hat andere Assoziationen zum Thema.

Ich zeige jetzt einfach mal einen kleinen Ausschnitt 
von dem, was ich alles im Laufe der 
letzten 4 Jahre so gewerkelt habe.

Das hier ist mein aller-, allererstes. Ich war kurz vorher zum 
ersten Mal auf dem Stempelmekka und habe dort 
"wischen" gelernt. Das wollte natürlich sofort ausprobiert werden. 
ATC habe ich dort auch kennengelernt - und los gings.


Hier war das Thema "Bäume". Ich liebe den Schattenstempel 
von Heindesign sehr, einmal in hellgrün und einmal in Gold 
embossed gestempelt. Daneben ist der raffinierte Baum 
von der Stempelschmiede. Man bekommt den Baum - 
und den Pünktchen-Stempel, den man wahlweise für Blätter, 
Früchte oder Herbstlaub einsetzen kann.


Bei diesen war das Thema "Blumen". Ich habe den Hintergrund 
mit Ranken geprägt, mit einem dunkleren Kissen 
über die Ranken gewischt und darauf Papierblumen aufgesetzt:


Das laufende Thema ist "Knöpfe". Da ich im Frühjahr 
ganz viele Knöpfe aus Designpapieren selbst gemacht habe, 
musste ich natürlich wieder  mitmachen. Aber zeigen 
kann ich meine ATC´s erst, wenn der Monatstausch rum ist.

Bis dahin alles Gute!

Ich liiiiieeeeeeeeeeebe es, ...

... tagelang Geburtstag zu haben. 
Und weil ich zwischendurch Kurzurlaub gemacht habe, 
hier nun der Nachtrag zur Geburtstagspost.

Richtig verträumt schaut der Teddy hier aus - 
als ob er mir aus seinem Fenster zuwinkt 
und mir einen Strauß Träume rüberschicken will. 
Der Clou sind die Minibrillies auf den Blüten. 
Angela65 aus dem Hühnerhof hat mir die Karte 
im Rahmen des Geburtstagskarten-Kettings geschickt.


 Auch über das Ketting hat mich Lizzy 
mit dieser Karte schier umgeworfen. 
Ich liebe ja technische Karten, und diese finde ich echt rafiniert. 
Und sie kann stehen. Außerdem mag ich ja die Igel von PB so gerne.


Die liebe Katja hat sich nach ihrem Umzug offensichtlich beeilt, 
damit sie mir bald ein Kärtchen werkeln kann. 
Entstanden ist ihre Karte zu einem Foto vom Hoffotograf, 
auf dem ein südländischer Marktstand mit Oliven zu sehen ist. 
Ich bin ganz froh, dass bei ihr daraus Aprikosen geworden sind. 
Ich mag keine Oliven ...


Aber dieses Kärtchen und die lieben Grüße mag ich sehr!!!!!

Danke auch Euch Dreien, dass Ihr mich so lieb bedacht habt.