Samstag, 29. Dezember 2012

"tag"-Adventskalender 2012, die zweite

Nun ist der Advent schon ein paar Tage rum, und an meiner Küchentür hängen 24 wunderbare tags von lauter lieben Stempelhofhühnern. Es war wieder so eine Freude, Mädels, Eure liebevollen Verpackungen anzusehen und nach und nach zu öffnen. Deshalb muss ich die hier unbedingt endlich zeigen:





In unserem tag-Wichtel-Kreis Nr.2 hat jede Teilnehmerin auch noch ein Wichtelkind zugelost bekommen, dem sie zu Weihnachten ein besonderes tag bauen und ein ganz kleines Geschenk basteln durfte. Ich bin von der lieben Heidi bewichtelt worden:
 Diese wunderschöne Verpackung in Heidibraun mit einem ganz kleinen Büchlein drin. Die Schleife hat mich fasziniert und wird bestimmt nachgebaut werden: in der Verpackung ist oben durch beide Seiten ein Loch gestanzt. Und die Schleife scheint so gebaut zu sein, dass in die Mitte eines längeren Bandes eine Scheinschleife eingeknotet ist. Wenn man das Band mit beiden Enden durch die Löcher zieht, stoppt diese Scheinschleife automatisch von vorne am Loch. Und hinten wird einfach noch eine echte Schleife gebunden. Das Band hält drin, die Tüte ist zu und man sieht von beiden Seiten eine Schleife! Echt raffiniert! Heidi, das alles ist einfach toll, und ich würde am liebsten jeden 2. der Texte aus dem Büchlein als Stempel verarbeiten.


Da ich in diesem Jahr die Umverteil-Station war, haben ein paar von Euch Lieben mir sogar noch ein Kärtchen oder eine Kleinigkeit mit ins Päckchen gelegt. Nochmal auch hier 1000 Dänke, ich habe mich sooooo darüber gefreut. Ich hatte nur bis auf die offenen Karten alles für Weihnachten weggelegt, darum jetzt alles gebündelt:
Ein hübsches ATC von Renate, die herbstliche Karte von Annel, das schneeige Magnoliamädel von Bruni.


Das kleine Rentier hat irgendwie beim Räumen seinen Adressaten verloren. Die Adressatin hat sich aber nun gemeldet: es ist sunshine*C, mit der ich mir ab und zu Karten, Grüße und liebe, aufbauende Gedanken tausche. Die witzige Adventskalender-Schokolade ist von der lieben Sandy. Und die Karte mit dem weisen Wunsch kommt von Ulla (hat aber leider überhaupt nix genutzt ...).


Den Vogel hat AnneK abgeschossen, ich war echt sprachlos, wiiiieeeee schön das "kleine Dankeschön" war. Schon von außen: diese intensive Farbe, dieses dunkelbraune Schimmerpapier, dieses wunderschöne Band! Dann das Innenleben, dierses zauberhafte tag und die eingearbeitete Schachtel! Und darin steckten 4 witzige Teelichter und 2 Rollen hübsches Webband, die sicher im nächsten Winter auf Karten oder den nächsten tags landen werden.




Ihr Lieben! Ich freue mich schon so sehr aufs nächste Mal!
Wir machen ja wieder 2 Adventskalender-Kreise im Stempelhühnerhof, und im zweiten, offenen Kreis sind noch jede Menge Plätze frei für liebe StemplerInnen, die mitmachen möchten. Im Zweifelsfall einfach Hofhuhn werden ...

Keine Kommentare: