Sonntag, 3. Februar 2013

Mein kreativer Monat Januar 2013

Mein kreativer Monat Januar 2013 bestand im Wesentlichen aus Aufräumen, Umräumen, Wegschmeißen – und der Steruererklärung 2012. Pöööh …

Aber durch Ingrids tolles Blog und ihre Aktion "mein kreativer Monat" 
habe ich ja doch ein paar Bastelschubser bekommen. 
Und so konnte ich die Januar-Kollage doch gut füllen.



Das schönste Projekt war natürlich die Napkin-Fold-Karte,
 zu der ich inzwischen ja auch den Workshop eingestellt habe: 



Anfang des Monats habe ich - um mein Bastelgewerbe ein bisschen 
in Schwung zu bringen - vor allem Hochzeitspapeterie und andere
 Festkommunikation gebaut und eingestellt. Dazu gehören auch diese
 blau-schimmernde Hochzeitseinladung und die zartgrüne Taufkarte:



Und dann habe ich mit Begeisterung mehrere Taschenbücher gebaut -
 nein, keine zum lesen, sondern ein Büchlein, das innendrin mehrere 
Taschen zum Füllen hat.



Mal 4, mal 8 Fächer gilt es zu füllen, und das macht so richtig Spaß.


Mal sehen, was der Februar so bringen wird ...


Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Schöne Karten sind das geworden - die Napkin-Fold-Karte ist mein Favorit. So eine habe ich im Januar auch gemacht. :)

LG Svenja

AnnasArt hat gesagt…

Nun weiß ich endlich wie die Karte heißt: Napkin-Fold-Karte. Die Karte ist mein Favorit - aber eigentlich ist alles sehr schön:))) Und mit dem Verlinken hat nun auch geklappt. Nun müssen wir beide nur noch Collage bauen üben;)))
LG Ingrid

fun stamping hat gesagt…

Hallo Bettina,

Schoen Karten has tdu gebastelt, besonders die mit den Herzen finde ich sehr edel.

LG, Cornelia

Birgit Bockholt hat gesagt…

Hallo,
sooo schöne Werke hast Du im Januar erstellt, die Napkin-Fold-Karte ist zauberhaft.

LG
Birgit