Montag, 11. Februar 2013

Napkin-Fold für Vroni


Vroni ist an allem Schuld. Jawoll! Eigentlich wollte ich damals vor 5 Jahren 
einfach nur ihr ein gemeinsam besuchtes Kreativseminar 
zum Geburtstag schenken. Sie suchte sich das Stempeln aus. 
Und wir hatten nicht nur 2 wunderbar inspirierende Abende - 
nein, es hatte mich voll erwischt! Seitdem stempele ich.


Und weil besondere Menschen auch besondere Aufmerksamkeiten verdienen, 
habe ich ihr dieses Jahr zum Geburtstag eine Napkin-Fold-karte geschenkt.

Napkin-Fold-Karte
  

Ich habe mich diesmal dafür entschieden, das Label außen und die Mitte innen diagonal aufzusetzen, weil ich innen drin das Blümchenpapier verwendet habe und die Blümchen durch den Kreuzschnitt so schräg sitzen.

Mir war - vor lauter Winter da draußen, der einfach nciht aufhören will - nach kräftig-fröhlichen Frühlingsfarben. Vronis Reaktion habe ich noch nicht, 
aber die wird sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Keine Kommentare: