Sonntag, 7. April 2013

Napkin-Fold "für Dich"

Und ich habe noch eine. 
Diese frühlingsfrischen Farben schrien nach Verarbeitung.

Napkin-Fold-Karte


Diesmal habe ich ganz viele Herzen aus den Schnittresten 
gestanzt und diese zu Blüten montiert, Ränder 
etwas gewischt, Spitzen hochgebogen. 


Weil die Blüten so groß sind, musste das Label 
auf der Banderole etwas zur Seite „geschubst“ werden …
 

Und die Blüte innen drin ist flach gehalten.


Irgendwie sind die Farben völlig verfälscht, weil ich ausnahmsweise
 ans Tageslicht gegangen bin. Wenn ich in meinem Keller knipse, 
stimmen die Farben. Kann gar nicht verstehen, dass immer 
alle jammern, sie hätten nicht das richtige Wetter zum Knipsen ... 
Also die Grundkarte ist in Aubergine von SU, und die Grüntöne sind
 eigentlich ganz frisch.

Keine Kommentare: