Donnerstag, 13. Juni 2013

4 Wasserfallkarten

Noch viel mehr Angefangenes fand sich in meiner Projektkiste. Zum Beispiel lauter Rohlinge für Wasserfallkarten. Da ich davon im März auf dem Markt in Lampertheim mehrere verkauft hatte, wollte ich sowieso Nachschub bauen. So alte Sachen rauszukramen, ist immer spannend, weil man sich ja mal was gedacht hat bei der Papier- und Farbauswahl. Und nun muss man sich Monate danach einen Reim drauf machen. Aber solche Herausforderungen sind genau richtig.

Bei diesen Karten in B6 ist der eigentliche Wasserfall 6,7cm breit, also die Matte 6,5cm und die Fläche fürs Motiv 6,3cm. Prima passen darauf die kleineren Igel von Penny Black oder die Geburtstagsaccessoires von SU.

Wasserfallkarten geschlossen

 

 

 

Nur blöd, dass auf dem tollen Stempel mit dem Geschenk nur 3 Igel drauf sind. Ewig habe ich gesucht, bis ich jetzt den 4. davonfliegenden Igel gefunden habe.
Auch von den SU-Stempeln gibt es nur 3, die richtig gut passen. Hier habe ich mir mit 2 Stempeln von der Stempelschmiede geholfen: Torte, Blumen, Geschenk – und die Gäste.

Die rote Karte mit den zarten Regenschirmen hatte ehemals apfelgrüne Blüten. Und das sah einfach furchtbar aus. War mein erstes Stück … (und immer gut versteckt). Jetzt habe ich es endlich gebacken gekriegt, die Blumen runter zu holen. Stattdessen sind nun die Regenschirme von SU drauf gewandert, Ton in Ton, mit zarten rosa Regentropfen und einem aufmunternden Segensspruch.
Und dieser quadratische Blütenstempel lacht mir schon lange vom Regal aus zu. Aber ich wusste nicht, wie … Hier ist er aber perfekt von der Größe, und so habe ich mich mit den Aquarellstiften versucht – angemalt, mit Wasser besprüht ud abgestempelt. Blüten und Blätter sind ineinander gelaufen. Aber das gefiel mir sofort. Die Farben der Blüten sind jedesmal ein bisschen anders, es wandert sozusagen ein Farbverlauf über die Lagen der karte.


Wasserfallkarten ausgezogen


Bei vielen karten mache ich inzwischen keinen Spruch mehr drauf. Egal, was ich mache, der Kunde will sicher einen anderen. Also lasse ich die Wahl und die Lasche dafür erstmal frei.

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Deine Karten gefallen mir super :)
Mich würde interessieren, von welchem Set die Penny Black Stempel sind?

Liebe Grüße,
Katrin

B2 - eigentlich Bettina ... hat gesagt…

Hallo Katrin!
Danke für Dein Lob. Die PB´s sind aus keinem Set. Das sind 2 Holzmontierte. Der letzte, wo der Igel am Ballon fliegt, ist ein Kleiner. Und die 3 anderen sind eigentlich EIN Stempel. Ich stempele die 3 Szenen immer einzeln ab. Ich kann aber grade beide nicht bei der Stempelburg finden, kann Dir deshalb nicht sagen, wie sie heißen ...

Katrin hat gesagt…

Schade, aber danke für deine Antwort :)
Ich werde auf jeden Fall jetzt öfter bei dir vorbei schauen