Freitag, 5. Juli 2013

mein kreativer Monat Mai 2013

Uiuiui – ist das lange her. Aber im Mai und Juni war hier dermaßen viel los, dass ich es einfach nicht geschafft habe, meine Collage rechtzeitig fertig zu machen. Da ich die aber ja für mich mache (und nicht in erster Linie für AnnasArt, wo ich sowieso nienichts gewinne), hole ich das hiermit endlich nach.


Im Mai gab es eine ganze Reihe von Anlässen, die ich bebasteln durfte. Die Bachkantate und der damit verbundene Geburtstag von Meike mit 2 musikalischen Karten (Box + Akkordeon), das Fest der Nachbarn mit Tochtertaufe und Vatergeburtstag (Blumen- + Lichtkarte), die Freundebücher für Sohn Tobias und Patenkind Ruth (Pirat und Afrika), viele, viele, viele, viele Blumen für Drehkulissen mit Knöpfen, einige Wasserfälle für besonders liebe Menschen, die Goldhochzeit von Freunden meiner Eltern, die einen Kulturgutschein bekommen sollten, eine romantische Akkordeon-Karte und die spontane Idee, aus dem entzückenden Scrappapier für meine blümelnde Freundin ganz viele Blumenpieker zu machen.

Bei einigem hat auch der Kunstmarkt Anfang Juni seine Schatten voraus geworfen. Und mit den Feiertagen, meinem Geburtstag, einem großen Familiengottesdienst und einem Besuch bei meinen Eltern war der Monat dann wirklich randvoll.


Keine Kommentare: