Samstag, 29. März 2014

Freiflug für einen Reisepass

Ich muss mal schnell ein kleines Kärtchen dazwischen schieben. 
Denn: Tochterkind fährt am Montag um (igitt!!!) 6:00 auf 
Klassenfahrt nach England. Und ihr Reisepass lag bis 
gestern – hoch und trocken – wegen des 
Skiurlaubs bei meiner Schwester in Essen …

Kind hat schon Panik geschoben, aber Mütter sind ja nicht doof! 
Es gab tatsächlich jemand bei der Mitfahrzentrale, 
der heute von Essen nach Darmstadt fährt. Der arbeitet sogar 
bei meiner Schwester um die Ecke und hat den Pass gestern
 selbst eingesammelt! Und irgendwann in der nächsten halben 
Stunde wird hier das Telefon klingeln. Dann kann ich 
den Pass einfach vorne am Bahnhof gegen diesen
fröhlichen Igel eintauschen …


Natürlich gibt’s ein kleines Dankeschön dafür 
(statt des grünen Zettels):


Denn so einen Freiflug kriegt so ein Pass nicht alle Tage!

Keine Kommentare: