Mittwoch, 12. März 2014

Washi-Tape in allen Regenbogenfarben

Leider lief der Kunstmarkt am Wochenende nicht so gut, wie erhofft. 
Ist das Wetter schlecht, sagt man: „Die Leute wollen nicht vor 
die Tür.“ Ist das Wetter gut, sagt man: „Da gehen die Leute 
lieber in ihren Garten.“ Alles Quatsch. 
Die Leute wollen kommen und kaufen oder eben nicht. 
 Und es gibt inzwischen viel zu viele Kunsthandwerk-, 
Künstler-, Kreativ-, Hobby- und Sonstwas-Märkte, 
als dass es sich sicher rentieren kann. 

Egal. Ich hatte nebenbei Zeit und Lust, ein bisschen Frühling 
auf die Karten zu bringen und mit Washi-Tape zu spielen. 
Ein ganzer Regenbogen ist wieder dabei rausgekommen:  
Für jeden Anlass was dabei. 






Mit auf die Karte gehüpft sind dabei ein paar selbstgemachte 
Knöpfe, ziemlich viele Schmetterlinge und so mancher Brillie.


grußkarten mit Masking-/ Washitape

Spaß gemacht hat es auf jeden Fall.
 

1 Kommentar:

theras kartenblog hat gesagt…

Super! Deine Washi-Tape-Karten gefallen mir sehr gut.
LG Ilse (thera)