Dienstag, 15. April 2014

Sliderkarte fürs Osterketting

Ganz klasse. Im Stempelhühnerhof „kettelt“ es grade wie wild. 
Valentinsketting, Frühlingsketting, Blumensamen-Ketting, 
Osterketting. Meine Osterketting-Karte war für Heidi. 
Und weil Heidi selbst eine „Technikerin“ ist (von ihr habe ich die 
Endlos-Karte  gelernt), musste es natürlich was Ausgefallenes 
sein: eine Sliderkarte.

Inzwischen ist die Karte angekommen, und mehrere Hühner 
haben gesagt, dass sie die Kartenform noch nicht kennen. 
Also hier erstmal die Osterkarte für Heidi – und dann bei 
Gelegenheit der Workshop dazu …

Die geschlossene Karte sieht so aus:


Wenn man an der Lasche oben zieht, richtet sich das Bildfeld 
auf, und zum Vorschein kommt ein weiteres gestempeltes Motiv:

Sliderkarte zu Ostern

Und hinten auf der Zuglasche steht noch 
ein gestempelter Ostergruß:


Wie meistens bei den technischen Karten: es ist ganz einfach, 
wenn man es einmal kapiert hat. Und danach nur noch ein 
bisschen Friemelei.



1 Kommentar:

Sandy hat gesagt…

oh, das ist ja eine raffinierte karte....klasse...

lg
sandy