Sonntag, 22. Juni 2014

die Taufkerze von Hannah

Unverhofft habe ich mir einen Auftrag für eine Taufkerze 
in meiner eigenen Gemeinde „geangelt“. Und darum zeige 
ich jetzt mal noch ein bisschen mehr, was ich schon gemacht 
habe. Denn die Kerzen für unsere Familie sind natürlich auch 
auf meinem Tisch entstanden.

Ich beginne mal mit der Kerze meiner Tochter, die mit 3 Monaten 
gesegnet und mit 6 Jahren getauft wurde. Nun fängt sie schon 
mit dem Konfi-Unterricht an …

Taufkerze zu 1.Sam.2,1+2

Ihr Spruch zu Segnung und Taufe war: Gott richtet mich auf 
und gibt mir neue Kraft. Er ist ein starker Fels. Es ist das 
Gebet der Mutter Samuels Hannah, nach der unsere Tochter 
auch heißt, und steht im 1. Sam.2, 1+2

Eine Freundin hat sich damals die Mühe gemacht, meine Kerze 
zu knipsen und das Panoramabild zusammen zu basteln. 
Wegen des Spruchs unten drunter hat sie die Sonne nach links 
gesetzt. Eigentlich strahlt sie aber eher von rechts auf die Szene. 
Dann sieht man, dass die Klatterpflanze am Felsen aufgerichtet 
und von der Quelle gespeist wird, während die Pflanzen, die 
einfach so in der Gegend stehen, verdorren.


Hannahs Kerze kommt immer auf den Tisch, wenn sie Geburtstag 
oder Tauftag hat, aber auch sonst, wenn sie sich das wünscht.


Keine Kommentare: