Donnerstag, 17. Juli 2014

Zick-Zack-Wasserfall zur Hochzeit

Diese Zickzack-Wasserfall-Karte ist eine Auftragsarbeit 
einer Chorfreundin. Am Samstag heiraten Freunde, die 
Katzenliebhaber sind. Und eben Freunde, denen man schon 
was Besonderes schenken möchte. Also hat die Auftraggeberin 
sich für diese Form entschieden:


Wenn man die Karte aufklappt, kommt der irische Segen 
zum Vorschein. Rechts sieht man den grünen Umschlag für 
ein Geldgeschenk rauskucken (den habe ich nicht
festgeklebt, falls sie ihn nicht braucht):


Und wenn man dann die Deckel auseinander zieht, klappert es 
ganz laut, weil da doch ziemlich viel Karton verarbeitet ist:


Zickzack-Wasserfallkarte zur Hochzeit

Der Text passte nur rein, weil ich einen Zacken mehr gearbeitet 
habe als sonst:     * HERZlichen * GLÜCKwunsch * Zur HOCHzeit *
Die Herzchen (stapeln macht Spaß):


Und die Ringe, die für die HOCHzeit stehen mit
2 Kreisstanzern gearbeitet:


Dazu draußen und drinnen die kleinen Papierröschen. Langsam 
gehen mir die grünen Papierblumen aus, die sich so super als 
Kelchblätter eignen. Meistens kriegt man die Blumen in bunten 
Mischungen. Ich hab die Shops rauf und runter gesucht und 
keine nur grünen Blumen gefunden. Wenn jemand einen Tipp hat …


Beim Stempelabdruck sind ja oben an der Schaukel auch 
Röschen. Die stempele ich immer noch ein paarmal ab und 
setze sie in 3D auf:


Unter dem Frontbild entlang laufen die Bänder. Es macht richtig 
Spaß, verschiedene Bänder zum Farbschema zu finden. Hier ganz 
breiter orangener Chiffon, kräftig grün und ziemlich dick das 
Rippband und dazu zarte Klöppelspitze in Creme:


Der Schenkerin gefällt die Karte schonmal. Mal sehen, 
was das Brautpaar dazu sagt ...

Wer die Karte nacharbeiten will: die Anleitung
ist hier. Und ich freue mich dann, wenn Du Dein Werk hier 
verlinkst und auf meinen Workshop aufmerksam machst.

Keine Kommentare: