Samstag, 31. Januar 2015

same procedure as last year

Im Stempelhühnerhof gibt es grade einen neuen Dauer-Thread: 
„same procedure as last year“ - witziger Titel. Dahinter verbirgt 
sich die ernüchternde Erkenntnis, dass wir noch so sparsam shoppen 
können, uns schöne Stempel verkneifen und bei den tollen Projekten 
anderer Bastlerinnen vorsichtshalber nicht nachfragen, wo denn 
die Stanze herkommt – am Ende haben wir doch jedes Jahr wieder 
ganz viel Geld ausgegeben, und zwar auch für einiges, was wir 
strahlend aus dem Paket holen – und dann abermonate- oder 
jahrelang nicht benutzen. Wir sind also hier aufgerufen, diese 
Schätze aus den Schachteln und Winkeln zu befreien und ihre 
Jungfräulichkeit zu beenden. Die kleinen craft-farbenen Karten 
für meine Kusine z.B. sind zur Hälfte mit solchen Stempeln aus der 
Warteschleife gemacht. 


Diesmal habe ich mir ein vor Urzeiten zugeschnittenes Projekt 
geschnappt (Altlasten abarbeiten …) - und gleich wieder lauter 
Stempel eingeweiht. Es ist eine Zick-Zack-Wasserfall-Karte 

Zickzack-Wasserfallkarte


Der Kreisstempel, mit dem ich den Ballon gemacht habe, war 
unbenutzt. Die dunkleren Stellen sind mit einem neuen 
Klecksstempel gemacht. 

 

Den Spruch habe ich gebraucht gekauft – 
aber selbst noch nie benutzt.


Die kleinen Teile – Herz, Würfel und Geschenk – 
hatten auch alle noch keine Farbe gesehen.

 

Und die verschiedenen Blüten sind auch neu. Eine liebe Stemplerin 
hat ihr Hobby aufgegeben und darum auf ihrem Blog Rausschmiss 
verantaltet. U.a. hat sie eine ganze Baumarkt-Sortierbox mit 
30 Schublädchen voller Prima-Flowers verkauft. Und da konnte ich 
natürlich nicht dran vorbei. Ich mag einfach die weichen Blüten 
 zum Stapeln lieber als die selbst gestanzten. Zusammen mit 
denen, die ich schon hatte, kann ich jetzt echt in Blumen baden. 
Da macht das Auswählen Spaß.

 

Da mir aber manche Farben ihrer Auswahl mehr liegen, manche 
weniger, habe ich mich auch über die vielen weißen Blüten gefreut. 
Ein paar davon habe ich nämlich einfach mit verdünntem 
Nachfüller in dem Türkiston eingesprüht. Ich glaube, ich werde in
Zukunft einfach vor allem weiße Blüten kaufen ...


Keine Kommentare: