Mittwoch, 28. Januar 2015

Wanderstempel III - Christmas Spezial

Es gab mal wieder Wanderstempel. Schon zum 3. Mal hat die 
liebe Kalli im Stempelhühnerhof zum gemeinsamen Werkeln 
aufgerufen. Allerdings hat sie diesmal 3 verschiedene 
Stempelserien losgeschickt an 3 Bastlerketten. Und sie hat 
darum gebeten, dass wir ihr die gebastelten Karten schicken, 
damit sie sie für einen guten Zweck verkaufen kann. 
Natürlich waren viele gerne dabei.

Ich hatte ein Set mit sehr fein gezeichneten Figuren und Bäumen. 
Dazu fiel mjir gleich der Stapel beidseitig geklappter Karten ein, 
die schon seit Ewigkeiten im Schrank lagen. Ich wollte nicht von 
meinem üblichen Format B6 weg, die Stempel waren aber nicht 
groß genug, um darauf alleine zu wirken. So kam dann immer 
eine Figur auf die Außenklappe, auf die andere daneben ein Wort. 


Der Weihnachtsmann ist natürlich klassisch rot koloriert.


 Und innen drin fand sich auf der großen Fläche einer 
der niedlichen Bäume wieder.


 Der Schneemann hat nur ein paar graue Schatten, und 
Schal, Handschuhe und Mütze sind in grau getrübten Blau- 
und Grüntönen mit Tombowstiften koloriert.


 

Zwischen ganz viel Stress im November hat es ganz viel Spaß 
gemacht zu sehen, dass mein kreatives Hirn doch noch spontan 
auf Zack ist. Ich hatte nämlich vom ersten Sehen bis zum 
Fertigwerden nur 2 Stunden Zeit.

Zu sehen waren all die Werke der Stempelhühner übrigens dann in einem Adventskalender, den Kalli für uns mit Bildern von unseren karten gemacht hat.


Keine Kommentare: