Donnerstag, 3. März 2016

2 Pocketletter zum Thema "Winter" - für mich

Natürlich habe ich meine Winter-PL´s nicht nur verschickt sondern 
auch welche zurück bekommen. Hier sind sie. Beide haben mich 
echt begeistert. Beide Frauen sind Deutsche, die ich mir für den 
Start im PLP-Forum „zusammengesucht“ habe. Einfach rumhüpfen, 
Bilder sehen, sich das Profil der Bastlerin ansehen, Land checken. 
So findet man manch Grusel und viele, viele Schätze.

Ich schreib mal immer mit dem Nick - „Merle Schmidt“ ist so eine, 
die gut zu mir passt. Ihr PL für mich hat eines schönes 
Farbschema, als verbindendes Element an allen Taschen von 
außen den Glitzerstreifen und viele liebevolle Details.


Das Ding in der Mitte ist ein Anhänger aus Blech. Toll! Ich liebe 
es asymmetrisch, und ich finde es total gelungen, dass die 
Korkscheiben, die Bilder und die Spitzen und Sterne so schön 
„wie hingestreut“ wirken.


Das andere ist von Minikraut aus meiner Herkunftsstadt. Sie war 
die allererste, die ich in der „deutschen Gruppe“ gefunden habe. 
Oder die mich gefunden hat ... (?) Wir „massagen“ und telefo-
nieren dauernd, weil wir soviel Spaß aneinander haben. 
Schon im Vorfeld unseres Tausches haben wir wegen des Themas 
„Winter“ über „Rübennasenkerle“ gewitzelt. Klar, dass dann 
Schneemänner unbedingt mit drauf mussten.


Ihre schnuckelige kleine Schneemann-Wäscheklammer ist leider 
nicht auf dem Bild, aber der Kugelkopf in der Mitte ist einfach 
nur witzig. Ich liebe ihre Details. Z.B. dass der Spruch unten 
rechts passend auf Strickmuster klebt – muss man sich halt warm 
anziehen … Die großen Winter-Buchstaben gefallen mit total gut.

Mini macht die Rückseite immer wie ein zum Thema passendes Bild 
und steckt ihre Goodies zwischen die beiden Lagen. Finde ich auch 
nett, weil man dann das Bild als Ganzes sehen kann.


Und ihr Brief ist in einem selbst gebauten, echt raffinierten 
Umschlag versteckt, von dem ich uuuuunbedingt noch den 
Schnitt erschnorren muss!


Ich danke Euch beiden auch hier. Es sind meine ersten erhaltenen 
PL´s. Und das von Merle hat eine ganze Woche neben meinem PC 
gelegen. Ich musste es einfach immer wieder anschauen und 
bewundern. Ich werde jetzt immer das neueste dort hinlegen und 
ein paar Tage würdigen.

Das, was da im Moment liegt, zeige ich im nächsten Post ...

Keine Kommentare: