Donnerstag, 21. April 2016

2 Pocket Letter zum Thema "Ostern"

Die Amerikaner sind ja – was ihren Glauben angeht – sehr viel weniger zurückhaltend als wir Deutsche. Und so hatte ich keine Schwierigkeiten, eine Tauschpartnerin zu finden, die bei einem PL über Ostern nicht ausschließlich an blass gelb-rosane Hasen, 
Küken und Eier denkt sondern zumindest AUCH an den eigentlichen 
Sinn dieses Festes.

April hat sich über meine Anfrage sehr gefreut. Und so ging es los. 
Ich habe praktisch die erweiterte Ostergeschichte erzählt.
  1. 1. Schöpfung, 2. Weihnachten (der Engel), 3. der Fischzug des Petrus (Beginn der Lehrtätigkeit Jesu)
  2. 4. Einzug in Jerusalem, 5. Der Vorhang im Tempel riss entzwei, als Jesus starb, 6. das Licht des Ostermorgens
  3. 7. die Emmausjünger, 8. Pfingsten – Geburtstag der Kirche, 9. Erntedank
Sozusagen ein „Ritt“ durchs Kirchenjahr.


Einige Bilder hatte ich bereits als ATC´s noch vom Tausch im 
Stempelhühnerhof. Aber 4 Bilder habe ich neu gemacht. 
Besonders der Fischzug hat viel Spaß gemacht mit den 
winzigen Fischen aus Perlmutt.


Dieser Text aus Korinther 13 auf Englisch ist ein ziemlich 
großer Stempel aus Amerika. Da ich ihn nicht im PL unterbringen 
konnte, habe ich ihr einfach zusätzlich zu PL und enthaltenem 
Brief noch eine Karte mit dem Spruch gemacht.


Der PL von April für mich ist wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack. Aber ich war sehr beeindruckt davon, mit welcher Sorgfalt und Liebe sie die einzelnen Sprüche und Bibelverse ausgesucht und verarbeitet hat, und mit welcher Offenheit und Herzlichkeit sie mir ihr PL in einem langen Brief erklärt hat. In diesem PL steckt ihr ganzes Herz! Und darauf kommt es mir an.


Da ich selbst singe (und weil mir die Farben gefallen), 
finde ich dieses Kärtchen besonders schön.


Und ich liebe Rotkehlchen.


Hier die Rückseite:


Es ist eine wirklich spannende Erfahrung, mit Menschen aus der 
ganzen Welt seine Gedanken und seine Kreativität zu teilen, 
Menschen, die man vorher nicht gekannt hat. Die Spannung, 
ob der anderen das eigene Gebastelte gefällt, ist genauso groß 
wie das Lauern auf den Briefträger, wenn man weiß, dass grade 
aus Frankreich, Schweden oder Australien ein Brief unterwegs ist.

Keine Kommentare: