Montag, 11. Juli 2016

Passwortbüchlein

Meine Tochter meinte neulich: Ich hab 1000 Mailadressen und 
Accounts irgendwo. Aber ich komm an das meiste nicht dran, 
weil ich die Passwörter vergessen habe …

Das muss Muttern natürlich ändern! Die beiden Deckel für dieses 
Passwortbüchlein habe ich rumfliegen gehabt aus so einem Fertig-
Scrap-Set. Die habe ich bezogen, ein bisschen distresst und dann 
sparsam gestaltet. Das Bändergewusel ist an den obersten Ring 
gebunden. Ich finde immer, solche Gebrauchsgegenstände sollten 
stabil sein und was aushalten. Zuviel filigranes Getüddel hält 
aber nix aus …

Passwort-Buch

Die Label sind gestempelt, gestanzt, gewischt. 


Innendrin habe ich 3 Trennblätter mit Reitern gemacht, alte 
Ringbuchblätter passend zugeschnitten und dazwischen geheftet. 
Den Rest kann sie selbst machen.


Mal sehen, ob sie´s nun geregelt bekommt ???

Keine Kommentare: