Mittwoch, 13. Juli 2016

Schultütenbasteln am 8.7.2016

Beim dritten Schultütentermin dieses Jahres gab es wieder 
ein paar bekannte und ein paar neue Motive.

Spannend finde ich immer, wenn aus denselben Vorlagen 
unterschiedliche Tüten werden wie bei diesen Weltraumtüten. 
Beide Male ein dunkelblauer Rohling, beide Male die Rakete 
mit dem schwebenden Astronauten. Aber die erste Tüte hat 
blau-roten Krepp oben, die silbernen Ringe an den Fenstern 
und das gebastelte Gesicht. 

Astronauten-Schultüte


An der zweiten Tüte ist gelb-orange-roter Krepp, im Hintergrund 
sind jede Menge Sterne und als Gesicht wurde hier ein Foto vom 
Schulkind genommen. Und schon sieht sie ganz anders aus.

Astronautn-Schultüte


Der lila Traum mit laufendem Pferd wird sicher ein Mädchenherz 
höher schlagen lassen.

Pferde-Schultüte


 Sehr witzig war, dass das Mädchen sich ausdrücklich 
diese einzelne rote Blume erbeten hatte. 


Beim nächsten jungen Mann wurde es schon individueller. Der Papa 
hat einen knatschorangenen Oldtimer-Trecker, und der sollte auf 
die Tüte. Also habe ich eine Treckervorlage endlich mal fertig 
gemacht, die wurde dann an ein Foto des Originals angepasst 
(Dach weg, Schornstein hin, …) - und das kam dabei heraus:

Traktor-Schultüte


Und schließlich: „Mia and me“. Hatte ich noch nie von gehört. Nach 
etwas googeln habe ich große Augen gemacht. Dieser leicht 
bekleidete rosa Sahneschaum für eine 6-Jährige??? Zum ersten Mal 
habe ich eine Mutter angerufen, um alles abzusprechen. Denn die 
Figuren sind sehr speziell, und ich habe mir nicht zugetraut, die so 
als Vorlage umzusetzen, dass sie noch aussehen wie in den Filmen. 
Die Mutter wollte das aber, also wurden Bilder gesucht und 
ausgedruckt. Die wurden dann mit Pappe verstärkt und komplett 
auf die Tüte geklebt. Und am Ende hat mir die Tüte total gut gefallen:

Schultüte „Mia and me“


Die Farben finde ich dafür auch besonders toll: Denn das himbeer-
farbene Krepp ist genau so als Farbton in den Motiven, das Gelb 
taucht in Details auf, und Türkis und sanftes Grün passen auch 
super. Die kleinen Wirbel hatte ich vorher zu Hause mit der 
Stanzmaschine vorbereitet.


Es gab noch eine 6. Tüte, aber da war das 6 Wochen alte Baby 
mit dabei, darum wird die erst im Laufe der Woche fertig gestellt.

Keine Kommentare: