Dienstag, 29. November 2016

Pocket-Letter mit Knöpfen

Im November hatte ich einen Pocket Letter – Tausch 
zum Thema „Buttons“.

Pocket Letter mit Knöpfen

Ich habe vor einiger Zeit mal Papierknöpfe selbst gemacht. Wegen 
der Motive wurden daraus Blumen. Ich habe als Hintegrund ein 
Designpapier mit aufgedrucktem Spitzenrand gewählt, dann erstmal 
die Papier- und echten Knöpfe entschieden und diese „Blüten“ an 
die Papierkordel-„Stängel“ gesetzt.


Die echten Knöpfe sind alle solche mit einem Steg dahinter. Das war 
mir zu dick, also habe ich diese Stege mit der Zange abgeknipst und 
dann die immernoch dicken Dinger AUF die Folie geklebt.


Am unteren Rand habe ich – auch auf die Folie – einen 
Holzzaun montiert.


Nach und nach füllten sich die Lücken, die durch die versetzt langen 
Stengel entstanden, noch mit einer Sonne und einem Schmetterling.
Hir sieht man auch gut den gedruckten Spitzenrand, den ich durch 
echte Spitze von außen ergänzt habe.


Der Tausch war tatsächlich mit einer Deutschen (man kann sich immer 
nur den Kontinent wünschen). Und da sie auch Stemplerin ist, kam dieser 
witzige PL zu mir, wo die Knöpfe in Stempelabdrücke integriert waren.


Es war ein spannendes Projekt, das viel Spaß gemacht hat.

Keine Kommentare: